Professur für Service Analytics

Planung und Steuerung von persönlichen Frei-Haus-Lieferungen in Ballungsräumen

Dieses Projekt führen wir gemeinsam mit Prof. Dr. Ehmke (OVGU Magdeburg) durch. Das Projekt untersucht insbesondere die Planung von Frei-Haus-Lieferungen. Lieferungen auf der letzten Meile, wie z.B. aktuell zunehmend von Online-Lebensmittel-Händlern angeboten (z.B. AllYouNeedFresh, Bringmeister, REWE) bieten Kunden eine bequemen Bestellvorgang mit Lieferung in einem ausgewählten Zeitfenster. Der Lieferzeitpunkt ist häufig der einzige physische Kontakt zwischen Anbieter und Kunde. Daher ist dieser Moment entscheidend für die Kundenwahrnehmung und -zufriedenheit. Die Vergangenheit zeigt: Wenn Lieferungen nicht effizient und kundenorientiert durchgeführt werden ist das Geschäftsmodell nicht langfristig kompetitiv. Besonders in Ballungsräumen bietet die hohe Bevölkerungsdichte großes Potential für Online-Händler. Allerdings müssen Lieferanbieter die Herausforderung einer effizienten Planung von Freihauslieferungen unter unsicherer Nachfrage und unsicheren Verkehrsbedingungen bewältigen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebsite
 
Simulationslabor für die Bewertung neuer Planungsansätze in Frei-Haus-Lieferungen