Professur für Service Analytics

Forschung

Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz sind aktuell in aller Munde. Wir befassen uns mit Informationssystemen zur Analyse, Prognose und Planung komplexer Serviceprozesse. Das Ziel ist stets, im Zusammenspiel von Menschen und Algorithmen Entscheidungen besser zu unterstützen. Besonders im Dienstleistungssektor spielen menschliche Akteure eine Hauptrolle sowohl als Kundinnen und Kunden als auch in allen Schritten der Wertschöpfung. Hier forschen wir zum Beispiel in Kooperationen mit Transportunternehmen oder Onlinehändlern. Mithilfe von Datenanalysen und Simulationen können wir das Verhalten menschlicher Entscheider in die Evaluation neuer Planungsansätze einbeziehen.

Dazu setzen wir Methoden auf allen Ebenen der „Pyramide des Analytics“ ein und erweitern sie: Deskriptive Ansätze zur Beschreibung und Analyse des Status Quo, prädiktive Analyse zur quantitativen Prognose und präskriptive Ansätze für die Planung und Unterstützung zukünftiger Entscheidungen.

Die Pyramide des Analytics